7 Tage die Sie nicht vergessen werden

Forgetmenot Ride

Während dieser einwöchigen Exkursion erwartet Sie ein unvergessliches Abenteuer. 5 Tage lang reiten wir den ganzen Tag und entdecken dabei die Foothills, durchqueren Wälder und Wiesen und erreichen schließlich die Hochlagen des vorderen Hauptkamms der Rocky Mountains.

Dieser 7-Tagesritt erstreckt sich normalerweise über eine Distanz von 100-120 km. Wir reiten sowohl in den Foothills (Gebirgsvorland der Rocky Mountains) als auch im Bergland in Kananaskis Country.

Fünf Tage bieten Ihnen viel Zeit, um sich mit Ihrem Pferd vertraut zu machen und ein Bewusstsein für die kanadische Wildnis zu entwickeln. Trotzdem sagt fast jeder Gast nach dieser Woche, dass die Zeit im Fluge vergangen sei. Viele fahren nach Hause mit dem Wunsch, wieder zu kommen, um andere unberührte Täler und Bergrücken zu entdecken.

Dieser Ritt dauert normalerweise von Sonntag bis zum darauf folgenden Samstag (siehe Termine). Ankunftstag ist Sonntag, Abfahrtstag ist Samstag. Der nachfolgende Ablaufplan ist mehr als Entwurf und weniger als feste Agenda zu verstehen. Möglicherweise müssen wir den Plan anpassen, wenn die Rahmenbedingungen wie Wetter, Bäraktivität oder Wasserstände von Flüssen den Trail unsicher machen.

Pause auf dem Forgetmenot Ridge
Ritt über den Powderface

Überblick Tourenplan

Tag 1

Am Nachmittag werden Sie in Calgary entweder vom International Airport oder von einem Hotel abgeholt – bitte teilen Sie uns Ihre Ankunft bzw. Ihr Hotel unbedingt mit. Die genaue Abholzeit koordinieren wir mit Ihnen direkt, normalerweise kommt der Abholservice jedoch nicht vor 16 Uhr. Nach ungefähr einer Stunde Fahrzeit werden Sie an der M&M Ranch abgesetzt, wo wir ein Willkommens-Barbecue vorbereitet haben. Sie haben die Möglichkeit alle Gäste und Ihre Betreuer kennenzulernen, Fragen zu stellen und - besonders wichtig - den Tourplan für die nächsten Tage zu besprechen. In Abhängigkeit der Wettervorhersage klären wir, was Sie für den Ritt noch einpacken müssen. Wir werden Ihre reiterlichen Fähigkeiten einschätzen und mit Ihnen herausfinden welche Pferde Ihnen liegen und welche weniger, so dass wir einen geeigneten Partner für Sie für die nächsten Tage finden.

Dann werden Sie mit einem Packsack, Schlafsack und einer Isomatte für den Ritt ausgestattet. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben werden Sie Zeit haben Ihre Sachen für den Wanderritt zu packen und vorzubereiten und mit den anderen Gästen zu plaudern.

Tag 2

Nach dem Frühstück werden Sie endlich "Ihr" Pferd kennen lernen. Wir suchen aus unserer Herde den vierbeinigen Begleiter für Sie mit großer Sorgfalt aus, schließlich sollen Sie im Hinblick auf Ihr Können und Ihre Körpergröße gut zusammen passen. Beim Putzen und Satteln können Sie sich mit Ihrem neuen Freund vertraut machen. Nach einem kurzen Testritt in unserem Viereck werden wir das Mittagessen /Picknick packen und aufbrechen. Das geschieht entweder hoch zu Ross oder die Pferde werden verladen und wir fahren zum nahegelegenen Startpunkt der Tour. Am ersten Tag lassen wir es langsam angehen, reiten durch die Wälder und Wiesen der Foothills zum Camp. Normalerweise reiten wir am ersten Tag 4 bis 5 Stunden.

Sind wir im Camp angekommen werden wir zunächst die Pferde versorgen, putzen und füttern und haben danach Zeit uns bei einer guten Tasse Cowboy-Kaffee oder Tee auszuruhen. Das Camp ist in der Nähe eines kleinen Flusses gelegen, das ist an einem heißen Tag sehr erfrischend –für diejenigen die gern ein paar kalte Spritzer probieren möchten.

Das Abendessen wird über dem offenen Feuer zubereitet. Wir haben große Zelte aufgebaut, die genug Platz und Unterschlupf für die Gruppe bieten.

Tag 3

Wenn das Wetter für den Tag günstig ist, räumen wir das Camp nach dem Frühstück auf und brechen zu unserem längsten Tagesritt in dieser Woche auf. Ein atemberaubender Ritt durch die Foothills und über den Gebirgskamm bis zum nächsten Camp wird etwa 7 Stunden dauern. Diesen Ritt bzw. diese Etappe können wir bei schlechten Wetterbedingungen allerdings nicht reiten.

Climbing up Forgetmenot Ridge

Tag 4

Nach dem langen Ritt am Vortag werden wir eine kleine Pause einlegen und das Tal erkunden in dem das Camp liegt. Ein kurzer Ritt führt Sie zu fantastischen Aussichtspunkten. Dort gibt es einen Wasserfall, den man ebenfalls erkunden kann. An einem heißen Tag ist es wunderbar ein bisschen Zeit am Fluss zu verbringen, zu relaxen oder schwimmen zu gehen. An diesem Tag reiten wir etwa 4 Stunden. Wir werden das Camp nicht wechseln.

Tag 5

Für diesen Tag haben wir verschiedene Optionen. Eine davon ist ein längerer Ritt um einen Berg, also eine Bergumrundung. Das ist ein 7stündiger langer Ritt, aber landschaftlich so schön, dass er Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird.

Tag 6

Nach dem Frühstück räumen wir das Camp auf und verlassen das Tal, das Sie inzwischen lieb gewonnen haben werden. Es gibt wieder verschiedene Optionen um diesen Tag zu gestalten, vom leichten 3–Stunden–Ritt bis zu einer 5,5–stündigen Tour, die uns über einen Gebirgspass mit fantastischem Ausblicken führt.

Am Nachmittag werden wir den Ausgangspunkt unseres Wanderrittes erreichen, dort werden wir vom Transporter abgeholt. Nach der kurzen Rückfahrt zur Ranch können Sie relaxen, duschen, die Eindrücke "setzen lassen" – bis zum abschließenden gemeinsamen Abendessen im Gästehaus.

Tag 7

Nach dem Frühstück ist es "Time to say Goodbye". Der Shuttleservice wird Sie gegen 9.30 Uhr abholen und nach Calgary bringen. Die Erinnerungen an ein unvergessliches Abenteuer in Kananaskis Country werden Sie mitnehmen.

Forgetmenot Ride

Im Preis inbegriffen sind: 5 Tage Reiten mit einem kundigen Guide in Kananaskis Country, Transfer vom Flughafen Calgary am Sonntag und Rücktransfer am darauffolgenden Samstag, 2 Übernachtungen im Zweibettzimmer, alle Mahlzeiten von Sonntag abend bis Samstag morgen.

Nicht inbegriffen ist Alkohol (zu den Mahlzeiten und auf dem Ritt) sowie 5% Mehrwertsteuer.

Preise und Zeiten: $ 2.095 (CAD), siehe Termine
Reiterliche Voraussetzungen: sicheres Reiten in allen Gangarten (siehe Details)
Reittempo und Gelände es wird hauptsächlich Schritt auf leichten, aber auch steilen, steinigen Wegen geritten; Trab und Galopp sind möglich, wenn die Wege es zulassen
Unterkunft: 2 Nächte im Zweibettzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich), 4 Nächte im Zelt
Tourenverlauf: siehe Trailkarte

Jetzt buchen!

nach oben springen

Impressionen ...

Bewegen Sie die Mouse über die kleinen Bilder. Vielen Dank an Rudi für diese tollen Fotos.

jump on top

Telefon: (001) 403 949 3329. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
Sie können mit uns deutsch sprechen!

(Hinweis: Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Westkanada beträgt minus 8 Stunden)